Lexicon MX 500 - Dualer Stereo/Surround Reverb Prozessor

Lexicon_MX500.gif

Lexicon erweitert die Multi-Effekt-Prozessoren-Palette mit dem neuen MX500 Dual Stereo/Surround Reverb Prozessor und schließt damit die Lücke zwischen den kleineren MX Geräten (MX200, MX300 und MX400) und den PCM-Modellen. Das MX500 verfügt über eine Firewire-Schnittstelle, die eine einfache Übermittlung der Audiosignale zwischen Prozessor und Computer ermöglicht.

Die Tatsache, dass man von den Frontbedienelementen Zugriff auf das interne Routing hat (um diverse Kombinationen zur Verfügungen zu haben), macht das MX500 zusätzlich für all jene interessant, die wenig Platz im Rack haben.

Features

  • 17 legendäre Lexicon® Reverbs
  • Lexicon Delays & Modulationseffekte
  • dbx® Kompression und De-essing
  • Quad-Prozessor Design
  • Audio Streaming über FireWire®
  • 7 verschiedene Effekt-Routing-Optionen
  • 99 Werks-/99 User-Programme für den Stereo-Mode
  • 99 Werks-/99 User-Programme für den Dual-Stereo-Mode
  • 25 Werks-/25 User-Surround-Programme
  • “Hardware Plug-In” Feature mit PC VST® und Macintosh® Audio Units Plug-in Software
  • MX-Edit™ Editor/Librarian Software
  • Dual S/PDIF Digital Input/Output
  • 24 bit, 48kHz/44.1kHz Sample Rates
  • Grafisches LCD-Display
  • MIDI Interface

© 2013 Audio Video Consulting GmbH | Pfongau Mitte 9 | 5202 Neumarkt/Wallersee | Österreich