Neutrik präsentiert DIWA auf Prolight+Sound

DIWA (Digital Wireless Audio) – Neutrik´s Lösung für die Funkfrequenzen-Knappheit

Die Einschränkung der verfüg- und verwendbaren Funkfrequenzen für Audio-Datenübertragung fordert neue technische Ansätze. Neutrik, der weltweit führende Hersteller von Steckverbindungen für die professionelle Entertainment Industrie, hat sich mit diesem Thema intensiv auseinandergesetzt. Mit DIWA (digital wireless audio) hat Neutrik eine Technologie entwickelt, die innovativ mit den Herausforderungen der Zukunft umgeht.

Durch die Wahl des 5 Gigahertz Frequenzbandes werden die Probleme der Funkfrequenzknappheit gelöst. Ohne aufwändige Bewilligungsverfahren und Frequenzauswahl kann mit DIWA ein zukunftssicheres System aufgebaut werden.

DIWA steht für digitale Datenübertragung ohne Daten-Kompression, kombiniert mit patentierten Fehlerkorrektur-Funktionen und bietet Klangqualität auf höchstem Niveau. Durch den Einsatz moderner Technologie sind die Signallaufzeiten extrem kurz (3 Millisekunden/Funkstrecke) sowie Zuverlässigkeit und Störsicherheit gewährleistet.

XIRIUM

Gemäss dem diesjährigen Motto der prolight+sound 2010 "Discovering new Dimensions" präsentiert Neutrik in Frankfurt das erste Produkt, das auf der DIWA Technologie basiert. Mit XIRIUM, einem professionellen Mehrkanal-Funksystem, wagt Neutrik einen Blick in die Zukunft. XIRIUM kombiniert in einem System digitale Empfangs- und Sendestrecken mit höchster Sound Qualität, einzigartiger Zuverlässigkeit und einfachstem Bedienkomfort.

Xirium ist ab Herbst 2010 erhältlich.


Links:

- Neutrik Website

© 2013 Audio Video Consulting GmbH | Pfongau Mitte 9 | 5202 Neumarkt/Wallersee | Österreich